• Greilich, Tobias (Hg.): Schule im Corona-Modus

    Die „Aktion Hessen hilft“ lässt Schüler*innen in einem Buchprojekt über ihre Erfahrungen im Pandemiejahr zu Wort kommen.

    Virtueller Unterricht, abgesagte Klassenfahrten, reduzierter Kontakt zu den Klassenkamerad*innen: Das letzte Schuljahr war besonders für Schüler *innen eine große Umstellung.

    Schüler*innen, u.a. aus der Lindenhofschule Gertenbach, beschreiben Ihre persönliche Situation während der Coronazeit in Gedichten, Gedanken, Zeichnungen, Kurzgeschichten und mehr

    14,80  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Winkelmann, Andreas: Die Karte

    Der neue Thriller des Nr.-1-Bestsellerautors.
    Er gehört zu deinem Training wie die Schuhe und der Soundtrack: Dein Fitness-Tracker, der deine Laufstrecke online teilt. Jeder weiß, wo du warst – und wieder sein wirst. Doch damit inspirierst du jemanden zu einem ganz besonderen Kunstwerk, den du besser nicht auf dich aufmerksam gemacht hättest.
    Er trackt deine Initialen in eine digitale Karte. Sein Zeichen, dass du die Nächste sein wirst …
    Lauf, so schnell du kannst – es wird dir nichts nützen. Er erwartet dich.


    12,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Herzog, Katharina: Wo die Sterne tanzen

    Liebe, Erinnerungen und ein neuer Anfang – zwischen Nordsee und New York.
    Auf der Nordseeinsel Juist hat Musicaltänzerin Nele einst den ersten Kuss von ihrem besten Freund Henry bekommen, und im Deichschlösschen ihrer Oma hat sie viele zauberhafte Sommertage verbracht – bis eine schicksalhafte Nacht alles veränderte. Vor allem zwischen Henry und ihr. Diesen Sommer fährt Nele ein letztes Mal auf die Insel. Oma Lotte ist gestorben, und Nele will nur noch das Haus ausräumen und sich mit ihrer Mutter aussprechen. Doch dann taucht Henry überraschend auf Juist auf. Mit ihm kommen die Erinnerungen zurück, die schmerzhaften, aber auch die schönen, und auf einmal fragt sich Nele: Ist sie wirklich bereit für die Zukunft, wenn ihr Herz noch immer an der Vergangenheit hängt?
    Der neue, berührende Roman der Bestsellerautorin Katharina Herzog («Immer wieder im Sommer», «Zwischen dir und mir das Meer», «Der Wind nimmt uns mit») als Taschenbuch.

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Hotel, Nikola: Ever- Wann immer du mich berührst

    Liebe wird aus Mut gemacht!

    Verletzt. Verängstigt. Verloren. So fühlt Abbi sich momentan. Sie will einfach nur nach Hause, weg aus der Reha-Klinik, wo sie nach einem schlimmen Autounfall wieder laufen lernen soll. Nur macht sie keine Fortschritte. Überhaupt keine. Abbi hat seit dem Unfall panische Angst vor Schmerzen, und die Therapie läuft dementsprechend schlecht – bis sie einen neuen Physiotherapeuten bekommt. David Rivers ist noch Student, aber mit seiner geduldigen, sanften Art dringt er zu ihr durch. Wann immer er sie berührt, verfliegt ihre Angst. Sie fühlt sich sicher. Doch das ist sie nicht. Denn David kennt ein Geheimnis, das ihre ganze Welt zerreißen könnte …

    Band 1 der zweibändigen Paper-Love-Reihe
    Mit Daumenkino und Origami-Faltanleitungen

    12,99  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Bergmann, Renate: Fertig ist die Laube. Die Online-Omi gärtnert

    30 Meter im Quadrat, Blumenkohl und Kopfsalat »Letzten Sommer sind Gertrud und ich unter die Laubenpieper gegangen. Der Gunter Herbst, Gertruds Lebensgefährte, musste nämlich unters Messer. Und wir haben uns derweil um seine Parzelle in der Kolonie >Abendfrieden< gekümmert. Aber herrje, so ein Garten ist ja niemals fertig! Wenn Se hinten gejätet haben, sprießt vorne schon wieder das Unkraut.« Renate zieht die Gummistiefel an, packt Handy und Rosenschere ein und zieht in die Schlacht gegen Schnecken, Blattläuse und den pedantischen Gartenfreund Günter Habicht. Freuen Sie sich auf ihre Abenteuer in der Kleingärtnerkolonie!

    Zunächst möchte ich mich ganz kurz vorstellen: Ich bin 82 Jahre alt, eine geborene Strelemann und lebe in Berlin-Spandau. Vier Männer habe ich zu Grabe getragen. Die zu gießen und zu harken macht viel Arbeit, aber wenn selbige getan ist, genieße ich meinen Ruhestand. “Wer rastet, der rostet”, heißt jedoch eine alte Weisheit, und da ist was Wahres dran. Deshalb bin ich auch unternehmungslustig und immer zur Stelle, wenn Hilfe benötigt wird. Auf eine Renate Bergmann ist Verlass!

    11,99  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Beaton, M. C.: Hamish Macbeth lässt sich nicht um den Finger wickeln

    Mit der Ankunft des Junggesellen Peter Hynd im Nachbarort ist es dort mit Ruhe und dörflicher Beschaulichkeit vorbei. Der äußerst charmante Mann löst bei den Frauen des Dorfes nämlich erbitterte Rivalität aus. Police Constable Hamish Macbeth findet diese Zickenkriege zunächst einfach nur unterhaltsam. Er lässt sich ja auch nicht so leicht um den Finger wickeln. Aber dann ist plötzlich von Morddrohungen und Missbrauch die Rede. Und es dauert nicht lange, bis auch noch eine Leiche auftaucht. So steht Hamish mal wieder vor der Herausforderung, einen Mörder dingfest zu machen!

    11,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Benison, C. C.: Tod im Buckingham Palast Ihre Majestät ermittelt

    Die Queen ist “not amused”, als sie eines Morgens über die Leiche eines ihrer Lakaien stolpert. Da das Opfer Robin Tukes als depressiv bekannt war, geht man von einem Suizid aus, und es werden keine weiteren Ermittlungen angestellt. Doch weder die Queen noch das Hausmädchen Jane Bee, eine gute Freundin von Robin, glauben an diese Theorie. Sie vermuten: Mord! Und für die Queen ist sofort klar, dass die beiden gemeinsam den Täter zur Strecke bringen werden.

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Fluke, Joanne: Das Geheimnis der Schokoladenkekse

    Im idyllischen Lake Eden hat Backfee Hannah Swensen sich mit einem gemütlichen Café einen Traum erfüllt: Ihre Leckereien sind heiß begehrt, und das Cookie Jar ist der Lieblingstreffpunkt der Dorfbewohner. Doch dann wird eines Tages Hannahs Lieferant Ron ermordet aufgefunden. Ron war der liebenswürdigste Mitarbeiter, den man sich wünschen kann, und Hannah hat allen Grund, seinen Mörder möglichst schnell dingfest zu machen. Da sie mit Charme und Spürsinn Neuigkeiten stets aus erster Hand erfährt, ist sie schneller, als die Polizei erlaubt…

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Cox, Helen: Mord am Münster Miss Hartley und das Rätsel um den toten Ex-Freund

    Kitt kann es kaum glauben: Ihre beste Freundin soll ihren Ex-Freund getötet haben. Dabei kann Evie doch keiner Fliege etwas zuleide tun. Zudem war sie zum Tatzeitpunkt bei Kitt. Wie kann es also sein, dass Detective Inspector Halloran sie trotz Alibi verdächtigt? Klar, dass Kitt ihrer Freundin zur Seite stehen und ihre Unschuld beweisen muss. Schließlich hat sie nicht umsonst zahlreiche Krimis gelesen, und durch ihre Arbeit in der Bibliothek von York ist sie sowieso ein Recherche-Ass. Da wäre es ja gelacht, wenn sie dem attraktiven, aber engstirnigen Polizisten nicht zeigen könnte, was eine gute Detektivin ausmacht. Wagemutig macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder und gerät dabei selbst in Gefahr …

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Herzog, Katharina: Wie Träume im Sommerwind

    Es ist ein bezaubernder Ort – der Rosenhof auf Usedom, der sich seit Generationen im Besitz der Familie Jung befindet. Anders als ihre Schwester hat es Emilia auf der Ostseeinsel nach der Schule aber nicht mehr ausgehalten, und sie ist nach Paris gegangen.
    Doch dann hat Clara einen schweren Autounfall und bittet ausgerechnet sie, sich um ihre beiden Kinder zu kümmern. Emilia ist mit dieser Aufgabe vollkommen überfordert. Außerdem steht die Rosengärtnerei kurz vor der Insolvenz. Als sie herausfindet, dass ihre Schwester nach Kent reisen wollte, um dort nach Wegen zu suchen, den Familienbetrieb zu retten, fliegt sie zusammen mit Claras bestem Freund Josh und ihrer rebellischen 13jährigen Nichte Lizzy ins Land der Rosen. Ihre Reise führt die drei vom berühmten Sissinghurst Garden über die Domstadt Canterbury bis zu dem kleinen Küstendorf St. Margaret¿s at Cliffe.
    Emilia stößt dabei nicht nur auf eine verschollen geglaubte Rose, sondern auch auf die Geschichte einer großen, verbotenen Liebe. Und auch lange vergessene Gefühle für Josh erwachten erneut …

    12,99  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Fitzek, Sebastian; Stollmann, Jörn Der erste letzte Tag. KEIN Thriller

    Ein ungleiches Paar.
    Eine schicksalhafte Mitfahrgelegenheit.
    Ein Selbstversuch der besonderen Art.
    WAS GESCHIEHT, WENN ZWEI MENSCHEN EINEN TAG VERBRINGEN, ALS WÄRE ES IHR LETZTER?

    Ein Roadtrip voller Komik, Dramatik und unvorhersehbarer Abzweigungen von Deutschlands Bestsellerautor Nr. 1 Sebastian Fitzek – mit zwei skurrilen, ans Herz gehenden Hauptfiguren, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

    Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Als sein Flug gestrichen wird, muss er sich den einzig noch verfügbaren Mietwagen mit einer jungen Frau teilen, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte. Zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich – mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea von Armin Livius von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt Livius sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein – und weiß nicht, dass damit nicht nur ihr Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!

    16,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Bandixen, Ocke: Leselöwen 1. Klasse – Anpfiff für den Wunderstürmer!

    Tims bester Freund ist ein echter Fußballstar! Als Tims Mannschaft gegen Marios fiese Bande spielen muss, verrät ihm der Wunderstürmer sogar den ultimativen Fußball-Trick. Können sie damit das Spiel gewinnen?

    Lesenlernen ganz einfach – mit den Erstlesebüchern der Reihe Leselöwen für die 1. Klasse
    Die Kinderbuch-Bestseller unterstützen mit vielen Features das Textverständnis von Kindern ab 6 Jahren:

    – kurze Sätze
    – gut lesbare große Fibelschrift
    – zahlreiche bunte Bilder

    Zusammen mit den Eltern oder alleine – für Spaß am Lesen sorgen zudem:

    – kindgerechte Themen für Mädchen und Jungen
    – lustige Rätsel und Sticker
    – kostenlose Spiele, Downloads und Leseproben auf leseloewen.de

    Der Titel ist bei Antolin gelistet.

    7,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Wich, Henriette; Bruder, Elli: Leselöwen 2. Klasse – Geheimagentengeschichten

    Milan ist ein echter Geheimagent. Als ihm die Bauanleitung für einen Roboter gestohlen wird, muss er zeigen, was in ihm steckt. Auch Max und Momo werden auf Trab gehalten: Sie müssen das Rätsel um eine grüne Drohne lösen.

    Mit den Kinderbüchern der Reihe Leselöwen für die 2. Klasse haben geübtere Erstleser großen Spaß beim Lesenlernen:

    – Dank eines ausgewogenen Text-Bild-Verhältnisses und großer Fibelschrift können Kinder ab 7 Jahren den Inhalt spielend leicht erfassen.
    – Durch die begleitenden Informationen und Erklärungen vertiefen sie darüber hinaus ihr Allgemeinwissen.
    – Ihr Textverständnis können sie mit den Rätseln im Buch und den Quizfragen auf Antolin überprüfen.
    – Die beliebten Themen der Bücher begeistern sowohl Mädchen als auch Jungen – und die Sticker sorgen für zusätzlichen Spaß!
    – Auf leseloewen.de gibt es dazu Spielspaß, kostenlose Downloads und spannende Leseproben.

    Der Titel ist bei Antolin gelistet.

    7,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Kulot, Daniela: Ich auch!

    Das Schwein hat einen runden Bauch. Ich auch! Kinder lieben es, ihren Körper von Kopf bis Fuß spielerisch zu erforschen und kennenzulernen. Und zusammen mit Mama und Papa ist es gleich doppelt so schön. Ein Mitmachbuch, um mit viel Spaß den eigenen Körper zu erleben. Zum gemeinsamen Anschauen, Vorlesen, Mitreimen und miteinander spielen!

    9,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Kulot, Daniela: Reim dich durch den Januar und den Rest vom ganzen Jahr

    Im Januar schlafen die Bären in ihrer Höhle unter einer Schneedecke, im Mai sieht man die Käfer flitzen, verliebt bis in die Zehenspitzen, und der August ist so heiß und sonnig, dass der Kater faul unter einem Baum sitzt und von Himbeereis träumt … Die lustigen Reime und die fantasievollen Bilder mit vielen Details zum Entdecken laden zu einem Rundgang durch das Jahr ein. Ein Buch für die ganz Kleinen, um die Monate und Jahreszeiten kennenzulernen!

    9,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Habschick, Anja: Lucy Longfinger – einfach unfassbar!: Gefährliche Geburtstagsgrüße

    Unfassbar schlau, unfassbar schnell – und einfach unfassbar!
    Lucy Longfinger ist clever, hat ein großes Herz – und sie ist die schnellste Diebin Kaliforniens. Deshalb ist auch der gefürchtete Gangsterboss Ratto hinter ihr her: Lucy soll für ihn arbeiten, sonst wird er ihre Eltern an seine Piranhas verfüttern. Stichtag ist Lucys 13. Geburtstag – und der ist bereits in zehn Tagen! Fieberhaft sucht Lucy nach einem Ausweg. Zum Glück ist da noch Toni Morelli, der Junge aus der Eisdiele, der Lucys Liebe für Mango-Chili-Eis teilt und sich auch von einer Meisterdiebin nicht abschütteln lässt …
    Band 1 der spannenden Krimiserie für Mädchen und mutige Jungs Bei Antolin gelistetAlle Abenteuer von Lucy Longfinger – einfach unfassbar!:Band 1: Gefährliche GeburtstagsgrüßeBand 2: Explosive Entdeckung (erscheint im Herbst 2021)

    13,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Wolf, Klaus-Peter: Rupert undercover – Ostfriesische Jagd. Der Auftrag

    Der zweite Auftrag für Hauptkommissar Rupert als Undercover-Agent, dem beliebten Kollegen von Ostfrieslands berühmtester Kommissarin Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf.

    Kriminaldirektorin Liane Brennecke hätte eigentlich Angst um ihr Leben haben müssen, aber dem war nicht so. Sie betrachtete sich im Spiegel. Sie war sich selbst fremd geworden. In diesem Folterkeller war etwas mit ihr geschehen. Etwas war aus dem Körpergefängnis geflohen und hatte sich in Sicherheit gebracht. Ein Seelenanteil von ihr war entkommen.
    Sie sorgte sich um ihre geistige Gesundheit. War sie kurz davor, verrückt zu werden, oder hatte sie diese Schwelle bereits in dem Rattenloch überschritten, in dem er sie gefangen gehalten hatte? Um wieder ganz zu werden, musste sie ihn erledigen. Dazu brauchte sie einen Köder und ein Werkzeug. Niemand erschien ihr geeigneter als dieser Rupert alias Frederico Müller-Gonzáles

    12,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Bittrich, Dietmar: Ohne euch wär’s super hier! Urlaub mit der buckligen Verwandtschaft

    Wer denkt, Weihnachten mit der Verwandtschaft sei hart, war noch nie mit ihr in den Ferien! Egal, ob Cousinentreffen in der Provinz (Wer sind diese Menschen?), Städtetrip mit den Geschwistern (Fällt es wohl auf, wenn ich in der Altstadt verloren gehe?) oder Kreuzfahrt mit den Eltern (Paar über Bord!): Was anfangs nach einer guten Idee klang, entpuppt sich vor Ort als Stresstest. Und liefert im nachhinein Stoff für die besten Geschichten!

    Dietmar Bittrich Dietmar Bittrich, Jahrgang 1958, lebt in Hamburg. Er gewann den Hamburger Satirikerpreis und den Preis des Hamburger Senats. Im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen von ihm u.a. der Bestseller “Alle Orte, die man knicken kann”. Seit 2012 gibt er die erfolgreiche Weihnachtsanthologie mit Geschichten rund um die bucklige Verwandtschaft heraus.


    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Scarpa, Dani: Mord in Parma. Paolo Ritter ermittelt

    Mord und Dolce Vita in der neuen spannenden Krimiserie aus der beliebtesten Urlaubsregion Italiens, der Emilia-Romagna: Der deutsche Kommissar Paolo Ritter ist ein grüblerischer Mensch. Und der beste Ermittler des bayerischen LKA. Beides liegt an seinem episodischen Gedächtnis. Sein Nicht-Vergessen ist im Job hilfreich, privat eine Belastung. Nun soll er in München aufgefundene NS-Raubkunst nach Parma überstellen. Die Übergabe des Correggio läuft nach Plan, und Paolo kann das kleine Hotel seines vor Jahren verstorbenen Bruders in Cervia aufsuchen. Im Ristorante im Erdgeschoss kocht die temperamentvolle Lucia, die nicht weiß, dass er der Erbe ist. Bevor er entscheiden kann, was mit dem Haus werden soll, wird der Kurator der Galerie in Parma tot aufgefunden.

    16,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Arenz, Ewald: Der große Sommer

    Der erste Sprung, die erste Liebe, das erste Unglück
    Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann – und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.

    Ewald Arenz, 1965 in Nürnberg geboren, hat englische und amerikanische Literatur und Geschichte studiert. Er arbeitet als Lehrer an einem Gymnasium in Nürnberg. Seine Romane und Theaterstücke sind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. >Alte Sorten< (DuMont 2019) stand auf der Shortlist »Lieblingsbuch der Unabhängigen« 2019 und platzierte sich als Hardcover wie als Taschenbuch auf den Spiegel-Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Fürth.

    20,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

Menü