42Produkte gefunden
Anzeigen
Filter
  • Wir basteln! – Malen, Ausschneiden, Kleben – Polizei

    + Fördert die Kreativität + Motiviert zum Mitmachen, Beschäftigen und Entspannen + Fördert die Feinmotorik + Beliebtes Thema: Polizei + Knifflige Rätsel + Wunderschöne Bilder zum Ausmalen + Kreatives Bastelbuch +

    Wir basteln die Welt der Polizei!

    Diese Bastelbücher für Kinder ab 3 Jahren bieten alles, was das kleine Bastlerherz höher schlagen lässt: Zuerst werden die Motive bunt ausgemalt, dann an den extradicken Umrisslinien ausgeschnitten und anschließend an der richtigen Stelle eingeklebt. So macht Malen, Ausschneiden und Kleben richtig Spaß!

    – Erstes Basteln mit extradicken Umrisslinien
    – Mit Anleitung und Lösungsseite
    – Für Kinder ab 3 Jahren

    5,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Mein allererstes Ausmalbuch mit Stickern (Eule)

    Malbuch zum Fördern von Kreativität und Motorik für Kinder ab 24 Monate:

    + Erste Farben, erste Formen + Große Motive + 60 wiederablösbare Sticker + Ausmalspaß für die Kleinsten! +

    Die großen und abwechslungsreichen Motive mit extradicken Umrisslinien eignen sich perfekt für erste Ausmalversuche. 60 bunte, wiederablösbare Sticker ergänzen die farbigen Vorlagen, fördern die Motorik und sorgen für noch mehr Kreativspaß. Unterstützt werden die Kinder durch einfache Hilfestellungen, aber natürlich kann auch ganz frei ausgemalt und gestickert werden – Hauptsache, es wird kunterbunt!

    Das
    Ausmalbuch mit Stickern
    verspricht kunterbunten Kreativspaß für Kinder ab 2 Jahren!

    3,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Pauntner, Norbert: Mein kunterbuntes StickerBastelBuch – Bauernhof

    Stickern, Malen, Gestalten: Mein Stickerbuch mit 200 Stickern:

    + Fördert die Kreativität und die Logik + Motiviert zum Mitmachen, Beschäftigen und Entspannen + Fördert die Feinmotorik + Beliebtes Thema: Bauernhof + Wunderschöne Bilder + Kreatives Bastelbuch +

    Stickerbilder leichtgemacht!

    Egal, ob Kuh, Bauer oder Traktor – dank der Schritt-für-Schritt-Anleitungen können aus wenigen Stickern ganz leicht tolle Bauernhöfe entstehen. Mithilfe der eigenen Vorstellungskraft und Kreativität erschaffen kleine Künstler so ganze Welten. Stickerspaß ohne Ende garantiert!

    Stickern mal anders! Mit diesem Buch sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kinder ab 4 Jahren können verschiedene Formsticker zu Bauernhöfen zusammenkleben und bemalen. Dies fördert auf spielerische Weise die Konzentration, die Motorik und die bildlich-räumliche Wahrnehmung. Außerdem sind die Sticker abziehbar und können somit wiederverwendet werden. Eine schöne Geschenkidee zu jedem Anlass.

    – 200 Sticker zum Bemalen, Aufkleben und wieder Abziehen
    – Fördert spielerisch Konzentration, Motorik und Wahrnehmung
    – Mit farbigen Hintergründen

    Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Nach einem Studium der Sinologie, Japanologie und Kunstgeschichte lebt und arbeitet er heute als selbstständiger Autor und Illustrator in Berlin. Er ist der festen Überzeugung, dass jeder kreativ ist, getreu dem Motto: “Zeichnen, Malen, Basteln: Wenn’s Spaß macht, kann’s jeder!”

    Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Nach einem Studium der Sinologie, Japanologie und Kunstgeschichte lebt und arbeitet er heute als selbstständiger Autor und Illustrator in Berlin. Er ist der festen Überzeugung, dass jeder kreativ ist, getreu dem Motto: “Zeichnen, Malen, Basteln: Wenn’s Spaß macht, kann’s jeder!”

    6,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Illies, Florian: 1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte

    Die Fortsetzung des Bestsellers 1913:

    »Ich habe das neue >1913< in einer einzigen Nacht durchgelesen. Es ist phantastisch, so reich, ein großes Geschenk.« Ferdinand von Schirach Sie hätten sich gewünscht, dass das Buch »1913« von Florian Illies noch lange nicht zu Ende ist? Dem Autor ging es genauso. Seit Jahren hat er nach neuen aufregenden Geschichten aus diesem unglaublichen Jahr gesucht - und sie gefunden. So gibt es jetzt 271 neue Seiten mit vielen hundert weiteren aberwitzigen, berührenden, umwerfenden und bahnbrechenden Episoden aus diesem Jahr außer Rand und Band. Die genau da weitermachen, wo »1913. Der Sommer des Jahrhunderts« aufgehört hat. Freuen Sie sich auf neue Geschichten voll Liebe und Witz, die so unglaublich sind, dass sie nur wahr sein können. Der Nachfolgeband des internationalen Beststellers und »erzählerischen Juwels« (The Guardian) »1913. Der Sommer des Jahrhunderts«, der in 26 Sprachen übersetzt wurde. Mit dem Register für beide Bände! »Dieses Jahr 1913 lässt mich einfach nicht los. Und je tiefer ich hineingetaucht bin, um so schönere Schätze fand ich auf dem Meeresgrund.« Florian Illies

    12,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Poznanski, Ursula: Layers

    Layers – die Wahrheit ist vielschichtig.

    Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich ganz gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit dem Tod des Mannes zu tun?
    In dieser Situation bietet ihm ein Fremder unverhofft Hilfe an. Als Gegenleistung soll er nur ein paar geheimnisvolle Werbegeschenke verteilen. Aber als Dorian eines der Päckchen für sich behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt. 

    Ein Hochspannender Tech-Thriller von Bestseller-Autorin Ursula Poznanski.Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt Erebos, erschienen 2010, erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen schreibt sie auch Thriller für Erwachsene, die genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden sind wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.

    9,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Reider, Katja: So toll ist meine Mama!

    Bilderbuch zum Vorlesen ab 3 Jahre, Geschenk zum Muttertag:

    Meine Mama ist die Beste!

    Sie stärkt, beschützt, ermuntert mich – so wird es immer sein.
    Mit Mamas Super-Power-Kraft fühl ich mich niemals klein.

    Mit Mama macht einfach alles Spaß! Sie tröstet mich, wenn ich traurig bin, feiert mit mir zusammen ein Fest und beschützt mich, wenn ich Angst habe. Ein liebevolles Buch über die besondere Beziehung zwischen Mutter und Kind.

    Dieses Pappbilderbuch ist das perfekte Geschenk zur Geburt, zur Taufe oder zum Muttertag. Kleine Entdecker ab 3 Jahren können dieses wunderschön illustrierte Reimebuch gemeinsam mit ihren Eltern anschauen. Perfekt für gemeinsame Familienzeit!

    – Gereimte Texte fördern den Spracherwerb
    – Stärkt die Eltern-Kind-Beziehung

    Katja Reider war Pressesprecherin des Wettbewerbs Jugend forscht, bevor sie zu schreiben begann. Inzwischen hat sie mehr als hundert Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden.
    Mehr über Katja Reider unter katjareider.de.

    Ag wuchs am Meer auf und verbrachte den größten Teil ihrer Kindheit mit Malen. Später studierte sie Grafikdesign und Illustration an der Kunsthochschule in Danzig. Heute arbeitet sie als freischaffende Illustratorin. Ag liebt das Theater, Reisen, Bücher, Kaffee und lange Spaziergännge mit ihrem Mann und ihrem Sohn.

    8,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Drescher, Daniela: Giesbert und der Gluckerbach

    Wie gut, dass Giesbert wieder da ist! Denn am Gluckerbach geschehen
    Dinge, die ohne ihn vielleicht gar nicht gut ausgehen würden … Gleich
    zweimal rettet er ein kleines Küken: zuerst aus dem reißenden Bach und
    dann aus der Umklammerung einer gefährlichen Ringelnatter!

    Und natürlich trifft er noch viele andere neue und alte Bekannte. Der hilfreiche Biber begegnet ihm ebenso wie der gletschereisblaue Eisvogel, ein freches Schweinchen – und nicht zuletzt der Nachbarjunge Mio, der für sein Leben gern Glitzersteine sammelt und mit seiner Schildkröte Trudi für allerhand Unruhe sorgt. Aber Giesbert wäre nicht Giesbert,
    wenn er nicht für jede heikle Situation eine Lösung fände! Mit ihren neuen Giesbert-Geschichten zeigt Daniela Drescher einmal mehr, wie man Kinder mit humorvollen Geschichten auf wunderbare Weise an die Natur heranführen kann!

    Daniela Drescher, geboren 1966, ist eine international gefeierte Illustratorin und Autorin. Ihre Bilderbücher und illustrierten
    Kinderbücher bestechen durch einen Stil, der Kinder wie Erwachsene weltweit anspricht. In ihren mittlerweile über 40 Büchern vermittelt sie ihren jungen Leser*innen einen unmittelbaren Zugang zur Natur sowie zu sozialen Themen. Darüber hinaus setzt sie sich regelmäßig für Naturschutzorganisationen ein.

    18,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Baltscheit, Martin: Der kleine Esel Liebernicht

    Witziges Bilderbuch zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahre:

    Ein warmherziges Bilderbuch zum Vorlesen über Freundschaft und über das unverhoffte große Glück.



    Der kleine Esel Liebernicht

    ist der erste Band einer neuen Bilderbuchreihe für Kinder ab 4 Jahren. Geschrieben von Martin Baltscheit und illustriert von Claudia Weikert handeln die Geschichten von einem kleinen, sturen Esel mit dem Namen Liebernicht, der zusammen mit seinen Freunden, dem Schwein, der Kuh, dem schwarzen Schaf, dem Zicklein und den Hühnern auf einem alten Bauernhof lebt. Ein zauberhaftes Wohlfühlsetting und liebenswerte Figuren machen diese Geschichten zu Büchern, die Eltern gerne vorlesen und Kinder immer wieder gerne hören wollen!

    Als die junge Claire aus der Stadt den malerischen Bauernhof übernimmt, machen sich die Tiere große Sorgen: Claire besitzt keine Gummistiefel und hat auch keinen Schimmer, wie man einen Hof führt. Was soll jetzt nur werden? Doch dann kommt ein kleiner, blauer und ziemlich eigensinniger Esel auf die Welt und erobert Claires Herz im Sturm. Den Hof jetzt noch abgeben? Lieber nicht!

    Martin Baltscheit, geboren 1965, studierte Kommunikationsdesign an der Folkwangschule Essen und arbeitet heute als Illustrator und Autor von Bestsellern, wie z. B. “Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte”. 2011 erhielt er für sein Bilderbuch “Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor” den Deutschen Jugendliteraturpreis. Auch seine Theaterstücke und Filme wurden ausgezeichnet, etwa mit dem Deutschen Jugendtheaterpreis und dem Deutschen Kurzfilmpreis. Martin Baltscheit lebt mit seiner Familie in Düsseldorf.

    14,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Gotzen-Beek, Betina: Wo ist das kleine Meermädchen?

    Papp-Wimmelbuch für Kinder ab 2 Jahre: 

    In der fantastischen Welt der Meermädchen gibt es so viel zu entdecken! Tief im Meer tummeln sich fröhliche Meermädchen-Familien und im Korallenriff ist auch viel los, denn dort wimmelt es nur so von farbenfrohen Fischen, Muscheln und anderen Meeresbewohnern. Aber wo hat sich in der ganzen Aufregung das kleine Meermädchen versteckt?

    Ein wunderschönes magisches Papp-Wimmelbuch für Kinder ab 2 Jahren, in dem eine bunte Unterwasserwelt mit einem Unterwasserschloss, einer Meermädchenschule, vielen bunten Fischen und vielem mehr vorgestellt wird. Zusätzlich zu den detailreichen Wimmelbildern, die zum Suchen, Entdecken und Weitererzählen einladen, gibt es auch eine Suchaufgabe auf jeder Doppelseite. So werden Konzentrationsfähigkeit, Wortschatz und Wahrnehmung spielerisch gefördert.

    – Wunderbar stimmungsvolle Illustrationen
    – Fördert die Konzentrationsfähigkeit

    Betina Gotzen-Beek wurde 1965 in Mönchengladbach geboren. Nach vielen Reisen durch Europa studierte sie Malerei und Grafikdesign. Seit 1996 illustriert sie Kinderbücher und lebt heute mit ihrer Familie in Freiburg. Mehr über die Illustratorin erfahrt ihr unter gotzen-beek.de.

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Bertrand, Fréderic: Wir haben doch keine Angst im Dunkeln!

    Lustiges Bilderbuch über Angst und Mut für Kinder ab 3 Jahre:

    Dieses lustige Klappenbilderbuch mit Dunkel-Hell-Effekt ist perfekt geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Unter den Klappen, die einen dunklen Raum zeigen, verbirgt sich die gleiche Szene noch einmal im Hellen. Kinder erkennen, dass ganz normale Alltagsgegenstände im Dunkeln manchmal bedrohlicher wirken als sie sind. So soll Kindern die Angst im Dunkeln genommen werden. Die zahlreichen Klappen laden zudem zum Suchen und Entdecken ein und fördern spielerisch die Motorik der Kinder. 

    AAHHHRRRRRCCHH…HOOOAAAARRRRRCCCCHHHRR…
    Was ist das denn? Ein Monster?
    “Psssst … Hör mal. Ich glaub, es ist unterm Bett!”

    Doch da ist nichts zu sehen. Mit Taschenlampe und jeder Menge Mut bewaffnet geht die Suche nach dem seltsamen Geräusch nun los. Zuerst im Badezimmer: Als die Kinder das Licht anschalten, hängt da aber nur der Regenmantel in der Badewanne. Und auch in der Küche entpuppen sich die gruseligen Schatten nur als Herd und Spüle. Wo kommen die nächtlichen Geräusche dann her?Fréderic Bertrand wurde 1981 in Minden geboren und kurz darauf von allen guten Geistern verlassen. Er spukt nun schon seit einigen Jahren durch Berlin, wo er in seiner schaurigen Atelier-Höhle zu kreischenden Orgelklängen an grauenerregenden Bildern herumkritzelt. Neben dem Zeichnen tüftelt und schraubt er gern nächtelang an rostigen Gefährten, mit denen er dann rumpelnd und qualmend durchs nächtliche Umland kutschiert und Monster für seine Sammlung jagt.Hier geht es zur Website von Fréderic BertrandFréderic Bertrand wurde 1981 in Minden geboren und kurz darauf von allen guten Geistern verlassen. Er spukt nun schon seit einigen Jahren durch Berlin, wo er in seiner schaurigen Atelier-Höhle zu kreischenden Orgelklängen an grauenerregenden Bildern herumkritzelt. Neben dem Zeichnen tüftelt und schraubt er gern nächtelang an rostigen Gefährten, mit denen er dann rumpelnd und qualmend durchs nächtliche Umland kutschiert und Monster für seine Sammlung jagt.Hier geht es zur Website von Fréderic Bertrand

    13,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Brensing, Karsten: Die spannende Welt der Viren und Bakterien

    Faszinierendes Mikrobiologie-Sachbuch – empfohlen von Prof. Dr. Christian Drosten:

    “Was für ein tolles Buch! Ein Riesenaufwand für ein Kinderbuch – und es hat sich gelohnt”.
    Prof. Dr. Christian Drosten – Direktor des Instituts für Virologie an der Charité Berlin

    “Beeindruckend, wie es die Autoren geschafft haben, Mikrobiologie, Krankheiten, unser Immunsystem, Hygiene und auch noch ein bisschen Medizingeschichte unterhaltsam und anschaulich zusammenzufassen. Ein Kinderbuch auf faszinierend hohem Niveau. Egal, was man schon weiß – nach dem Lesen dieses Buches weiß man mehr.”
    Dr. med. Ernst Tabori – Direktor des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene

    Unsere geheimen Mitbewohner

    Wusstest du, dass Bakterien die einzigen Lebewesen sind, die ohne Sonne leben können und dass eines davon sogar 250 Millionen Jahre alt wurde? Dass es Säugetiere ohne Viren nicht gäbe und sie selbst in unseren Genen stecken?
    Die Biologen Karsten Brensing und Katrin Linke öffnen das Tor zu einer faszinierenden Welt, von der wir bislang nur eine vage Vorstellung hatten. Von Viren, Bakterien und Pilzen bis hin zum Thema Hygiene und unserem Immunsystem nehmen sie alles ganz genau unter die Lupe. Dabei wird klar: Es sind die ganz kleinen Dinge, die riesige Auswirkungen auf unser Leben haben!

    Wie entsteht Leben? Was ist eine Pandemie? Wie funktioniert unser Immunsystem? Was müssen wir über Hygiene wissen? Der Verhaltensbiologe und Bestsellerautor Dr. Karsten Brensing
    , bekannt aus Radio, Fernsehen und Printmedien, sowie die Biologin und Wissenschaftsjournalistin Katrin Linke
    verblüffen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über Viren wie Corona, Bakterien und Pilze. Ein Sachbuch über die spannende Welt der Mikrobiologie für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren.

    Der Titel ist auf Antolin gelistet.

    Dr. Karsten Brensing hat in Kiel Meeresbiologie studiert. Später hat er in Florida und Israel die Interaktion zwischen Delfinen und Menschen erforscht und 2004 an der Freien Universität in Berlin seine Doktorarbeit abgeschlossen. Im Anschluss daran war er 10 Jahre lang Wissenschaftlicher Leiter des Deutschlandbüros der internationalen Wal- und Delfinschutzorganisation WDC. Seither arbeitet er selbstständig als Berater und Autor.
    Er hat bisher drei erfolgreiche Bücher über das Denken und Fühlen von Tieren geschrieben und als Berater für das Umweltministerium, die Europäische Kommission und Umweltschutzorganisationen gearbeitet. Er ist Mitgründer der wissenschaftlich arbeitenden Tierschutzinitiative “Individual Rights Initiative” (IRI.world).
    Karsten Brensing ist stolzer Vater von zwei Jungen, die dieses Jahr in die Schule kommen. Seine Frau Katrin ist Wissenschaftsjournalistin und ebenfalls Buchautorin. Beide sind mit 19 Jahren ein Paar geworden und träumen davon, irgendwann einmal um die Welt zu segeln
    Weitere Infos unter karsten-brensing.de.

    Katrin Linke studierte Medizin und Biologie. Sie arbeitet als freie Fernsehjournalistin für Wissensformate der ARD, Arte und des Hessischen Rundfunks. Mit Eine Liebe ohne Grenzen – Unsere Flucht aus der DDR, das 2019 im Lübbe Verlag erschien, hatte sie ihr Debüt als Buchautorin.

    Nikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe. Tiere fand er schon immer lustig!

    16,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Daniels, Lucy: Tierklinik Pfötchen 5 – Werde gesund, kleiner Hund!

    Kinderbuch für Erstleser ab 7 Jahre:

    Für die tierliebe Amelie geht ein Traum in Erfüllung, als sie die
    Tierklinik Pfötchen
    entdeckt. Dort hilft sie, süße Tiere zu verarzten und gesund zu pflegen.

    Amelie bekommt die Hauptrolle beim Theaterstück ihrer Schule – super aufregend! Genauso spannend ist es in der Tierklinik. Dort trifft Amelie einen kleinen Hund, der trotz verheilter Pfote noch immer humpelt. Wie kann sie ihm nur helfen, seine Angst zu überwinden und wieder richtig laufen zu lernen?  

    Kleine Tierretterin mit großem Herzen!
    Viele Kinder träumen davon, Tierarzt oder Tierärztin zu werden.
    Tierklinik Pfötchen
    ist die neue Kinderbuch-Reihe für Kinder ab 7 Jahren. Süße Geschichten für Leseanfänger und zum Vorlesen. Ob Katze, Hund, Kaninchen oder Wildtiere: Die Lieblingsthemen Tierarzt/Tierärztin und Tiere lassen die Herzen höherschlagen. Mit serifenloser Schrift, modernen Schwarz-Weiß-Illustrationen und vielen Tiertipps. Realistisch und alltagsnah umgesetzt – hier wird jeder zu einem kleinen Tierretter!

    Der Titel ist bei Antolin gelistet.Lucy Daniels wurde in Yorkshire geboren, wo sie sich in die wunderschöne Landschaft und die vielen Tiere verliebt hat – und natürlich in gute Bücher. Schon von klein auf war es ihr größter Traum, Autorin zu werden. Heute schreibt sie jede Menge Geschichten über all die Tiere, die sie kennt und liebt. Am liebsten mag sie Katzen.

    8,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Meadows, Daisy: Die magischen Tierfreunde 16 – Ria Rehkitz und die verschwundene Karte

    Erstleserbuch für Mädchen ab 7 Jahre:

    Die Freundinnen Lili und Jessi lieben Tiere über alles. Als sie den magischen Wald der Freundschaft entdecken, geht ein Traum in Erfüllung.

    Ria Rehkitz freut sich riesig: Heute tanzt sie das erste Mal auf der Harmoniebühne! Jessi und Lili sitzen begeistert im Publikum. Doch während der Show stiehlt die Hexe Griselda eine der Karten des Waldes und verzaubert sie. Und was der Karte passiert, das passiert auch dem Wald der Freundschaft! Können Jessi und Lili das Zuhause ihrer Freunde retten?

    Magische und zauberhafte Geschichten mit zahlreichen liebenswerten Illustrationen, die jedes Mädchenherz ab 7 Jahren höher schlagen lassen. Die Freundinnen Lili und Jessi folgen einer geheimnisvollen Katze in den Wald der Freundschaft. Dort können alle Tiere sprechen und gemeinsam erleben sie spannende Abenteuer. Durch die kurzen Kapitel eignet sich die Reihe besonders für Leseanfänger. Tierpflegetipps runden die Geschichten um
    Die magischen Tierfreunde
    perfekt ab. 

    Der Titel ist bei Antolin gelistet.Daisy Meadows ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorengruppe aus England. Sie veröffentlichen die erfolgreiche Kinderbuchserie “Rainbow Magic”, die auf Deutsch unter dem Titel “Die fabelhaften Zauberfeen” erscheint. Die vier Autorinnen sind Narinder Dhami, Sue Bentley, Linda Chapman und Sue Mongredien.

    7,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Pilkey, Dav: Drachenstarke beste Freunde

    Kinderbuch ab 6 Jahre, Erstlesebuch – Präsentiert von Loewe Wow! – Wenn Lesen WOW! macht:

    + Bücher für Digital Natives + Innovatives Text-Bild-Verhältnis + Beliebte Themen: Drachen und Freundschaft + Für Leseratten und Gelegenheitsleser + Durchgehend aufwendig farbig illustriert + Einzigartige Erzählweise + Hochwertiges Hardcover mit farbigem Buchschnitt +

    Tollpatschiger Drache mit Herz

    Drache hätte so gern einen Freund. Doch Eichhörnchen, Nilpferd und Krokodil passen einfach nicht zu ihm. Was nun?
    – Idee 1: Kann ein Apfel Draches Freund sein? Vielleicht – Denn man kann ihm Geschichten erzählen und seine Portion Brei essen …
    – Idee 2: Kann eine Katze Draches Freund sein? Bestimmt – Aber was, wenn sie das Futter nicht mag und Pfützen auf den Boden macht?
    Puh, das mit dem Freundefinden ist gar nicht so leicht! Da ist Chaos vorprogrammiert.

    Die beiden witzigen Drachen-Geschichten über Freundschaft vom Erfolgsautor
    Dav Pilkey
    bringen alle Mädchen und Jungs ab 6 Jahren zum Lachen. Der Autor der Kinderbücher Dog Man und Captain Underpants schafft es, mit viel Humor die Freude am Lesen zu wecken. Viele bunte Bilder und wenig Text sind perfekt fürs Lesenlernen. So macht Kindern in der 1. Klasse das erste Selberlesen Spaß!

    Alle Kinder und Jugendlichen lieben Geschichten – sie müssen heute nur anders erzählt und präsentiert werden. Denn die Lesegewohnheiten von jungen Leserinnen und Lesern haben sich durch die modernen Medien stark verändert. Für die sogenannten Digital Natives ist es selbstverständlich, mit verschiedenen, schnellen, visuellen Medien gleichzeitig zu hantieren. Deshalb ist die Zeit reif für ein revolutionäres Kinder- und Jugendbuchprogramm: Bei Loewe Wow! treffen spannende Geschichten mit einer einzigartigen Erzählweise auf eine neuartige und radikal andere Text-Bild-Gestaltung.
    Loewe-Wow! ist das einzigartige Buchprogramm für Digital Natives – frech, bissig und radikal anders.

    Der Titel ist bei Antolin gelistet.

    Als Kind störte Dav Pilkey so oft den Unterricht, dass seine Lehrer ihn jeden Tag aus der Klasse schickten. Dann schrieb und zeichnete er Comics. Später bekamen seine Bücher viele Preise und wurden New York Times-Bestseller. Seine Geschichten handeln von Freundschaft, Toleranz und dem Sieg des Guten. Dav liebt es, mit seiner Frau im Nordwesten der USA Kajak zu fahren.

    Als Kind störte Dav Pilkey so oft den Unterricht, dass seine Lehrer ihn jeden Tag aus der Klasse schickten. Dann schrieb und zeichnete er Comics. Später bekamen seine Bücher viele Preise und wurden New York Times-Bestseller. Seine Geschichten handeln von Freundschaft, Toleranz und dem Sieg des Guten. Dav liebt es, mit seiner Frau im Nordwesten der USA Kajak zu fahren.

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Rose, Barbara: Das Bücherschloss – Das Geheimnis der magischen Bibliothek

    Zauberhaftes Kinderbuch für Mädchen und Jungen ab 8 Jahre:

    + Bücher, die Kinder gerne lesen wollen + Beliebte Themen: Bücher und Magie + Hochwertiges Hardcover + Mit vielen Illustrationen + Ausgewogenes Text-Bild-Verhältnis + Große Schrift + Kurze Kapitel +

    Die Welt der Bücher ist in Gefahr

    Becky kann ihr Glück kaum fassen: Gemeinsam mit ihrem Vater Professor Ignaz Librum und ihrem Streifenhörnchen Lotti wird sie ein Schloss bewohnen. Was für ein Traum! Dass es sich hier um kein gewöhnliches Schloss handelt, finden Becky und ihr neuer Freund Hugo bei ihrer ersten Erkundungstour heraus: Wie durch ein Wunder gelangen die beiden in ein geheimes Stockwerk mit einer riesigen Bibliothek. Hier warten drei magische Wesen seit Jahren auf eine ganz besondere Person. Eine Person, die Kontakt zur Bücherwelt aufnehmen und sie auf diese Weise vor dem Vergessen bewahren kann …

    In diesem packenden ersten Teil einer magischen Abenteuerreihe erlebt ein starkes Mädchen nicht nur den Umzug in ein Schloss, sondern auch das größte Abenteuer ihres Lebens: Sie soll die magische Welt der Bücher retten! Wunderbar eigenwillige magische Wesen, sprechende Tiere und ein guter Freund stehen einer starken, mutigen Protagonistin zur Seite von der Mädchen ab 8 Jahren begeistert sein werden. Spannend und fantasievoll erzählt ist dies auch dank wunderbar atmosphärischer Illustrationen ein Buch zum Eintauchen.

    Barbara Rose ist Kinder- und Jugendbuchautorin und Journalistin. Über zehn Jahre lang hat sie sich Geschichten fürs Fernsehen ausgedacht und Sendungen für Kinder und Jugendliche im Radio moderiert. Inzwischen arbeitet sie als freie Autorin und kann das tun, was ihr am meisten Spaß macht: Bücher schreiben und daraus vorlesen. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in der Nähe von Stuttgart.
    Mehr zur Autorin unter barbara-rose.info.

    Die Diplomdesignerin Annabelle von Sperber, geboren 1973, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration mit dem Schwerpunkt Kinderbuch. Seit 2000 arbeitet sie als freie Illustratorin für verschiedene Verlage
    und Zeitschriften. Zur Zeit lebt sie mit ihrem Lieblingsfranzosen und ihrem Baby in Berlin.

    9,95  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Grimm, Sandra: Lolo geht in den Kindergarten

    Bilderbuch für Kleinkinder ab 18 Monate – Starke Kontraste fördern die Wahrnehmung:

    + Perfekt geeignet zum Vorlesen + Fördert die Entwicklung Ihres Kindes + Reduzierte Illustrationen, die nicht überfordern + Starke Kontraste fördern die Wahrnehmung + Perfekt auf die Bedürfnisse von Kleinkindern abgestimmt + Kurze Geschichten aus dem Kinderalltag + Kindgerechte Themen +
    Genderneutrale Hauptfigur +
    Hochwertig und stabil +

    Heute kommt Lolo in den Kindergarten! Was nun, Lolo?
    Lolo ist aufgeregt, doch zum Glück sind die anderen Kinder in der Gruppe nett und gemeinsam haben sie ganz viel Spaß, bis Lolo schon wieder abgeholt wird. Bis morgen, Lolo!

    Lolo
    begleitet Kinder ab 18 Monaten und hilft ihnen dabei, die Welt um sich herum für sich zu entdecken! Kurze, in sich abgeschlossene Alltagsgeschichten sind perfekt auf die Erfahrungswelt der Kleinsten abgestimmt. In den kontrastreichen und bunten Illustrationen gibt es viel zu entdecken ohne die Kinder zu überfordern. Gemeinsam mit Lolo können Kinder aufwachsen und wichtige Entwicklungsstufen durchleben.

    Sandra Grimm wurde 1974 geboren und schreibt seit vielen Jahren mit Begeisterung bunte, dicke, lustige, dünne, spannende, schöne und gruselige Geschichten für große und kleine Kinder.

    Sabine Kraushaar zeichnete schon, als sie gerade mal einen Bleistift festhalten konnte. Ihr großer Traum war, später Kinderbücher zu illustrieren. Sie studierte Grafik an der Kunstakademie in Maastricht. Danach machte sie sich selbstständig und 1995 ging ihr Kindheitstraum in Erfüllung.

    8,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Grimm, Sandra: Lolo geht ins Bett

    Bilderbuch für Kleinkinder ab 18 Monate – Starke Kontraste fördern die Wahrnehmung:

     Perfekt geeignet zum Vorlesen + Fördert die Entwicklung Ihres Kindes + Reduzierte Illustrationen, die nicht überfordern + Starke Kontraste fördern die Wahrnehmung + Perfekt auf die Bedürfnisse von Kleinkindern abgestimmt + Kurze Geschichten aus dem Kinderalltag + Kindgerechte Themen + Genderneutrale Hauptfigur + Hochwertig und stabil +

    Lolo ist müde! Was nun, Lolo?
    Lolo weiß schon ganz genau, was zu tun ist: Zähne putzen, Schlafanzug anziehen und dann mit dem Stoffkrokodil ins Bett kuscheln. Gute Nacht, Lolo!

    Lolo begleitet Kinder ab 18 Monaten und hilft ihnen dabei, die Welt um sich herum für sich zu entdecken! Kurze, in sich abgeschlossene Alltagsgeschichten sind perfekt auf die Erfahrungswelt der Kleinsten abgestimmt. In den kontrastreichen und bunten Illustrationen gibt es viel zu entdecken ohne die Kinder zu überfordern. Gemeinsam mit Lolo können Kinder aufwachsen und wichtige Entwicklungsstufen durchleben.

    – Perfekt auf die Bedürfnisse von Kleinkindern abgestimmt
    – Reduzierte Illustrationen, die nicht überfordern
    – Genderneutrale Hauptfigur
    – Kontrastreiche Illustrationen fördern die Wahrnehmung
    – Kurze Geschichten aus dem Kinderalltag

    Sandra Grimm wurde 1974 geboren und schreibt seit vielen Jahren mit Begeisterung bunte, dicke, lustige, dünne, spannende, schöne und gruselige Geschichten für große und kleine Kinder.

    Sabine Kraushaar zeichnete schon, als sie gerade mal einen Bleistift festhalten konnte. Ihr großer Traum war, später Kinderbücher zu illustrieren. Sie studierte Grafik an der Kunstakademie in Maastricht. Danach machte sie sich selbstständig und 1995 ging ihr Kindheitstraum in Erfüllung.

    8,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Bartels, Inken: Der kleine Gasthof an der Schlei

    Das Rezept zum Glück: drei Generationen, drei Köchinnen und ein familiärer Landgasthof —
    Nur widerwillig reist Sterneköchin Isa Petersen von London in ihren verschlafenen Heimatort in Schleswig-Holstein. Die geliebte Oma hat ihr den kleinen Dorfkrug vermacht. Hier in der Küche vom “Seestern” ist Isa zwischen Töpfen und Pfannen groß geworden. Denn Mutter Jette hat die Familie früh verlassen. Jetzt sollen die beiden Frauen gemeinsam am Herd stehen und den letzten Willen der Oma erfüllen. Aber es kracht gewaltig zwischen ihnen. Nur mit der Hilfe von Isas altem Schulfreund Tim haben sie eine Chance, den kleinen Gasthof zu neuem Leben zu erwecken. Und Isa bekommt eine Ahnung davon, dass sich das Glück manchmal dort versteckt, wo man es am wenigsten erwartet …

    Inken Bartels, geboren 1974 in Eckernförde, hat viele Jahre freiberuflich für diverse Frauenzeitschriften gearbeitet und ist nun stellvertretende Ressortleiterin bei der Für Sie. Mit ihrem Mann und den beiden Söhnen lebt sie in Hamburg. Zum Schreiben zieht sie sich gerne in ihr kleines Wochenendhäuschen an der Schlei zurück. Dort kennt sie jede Badestelle und jeden Landgasthof. Inken Bartels kocht leidenschaftlich gerne, und sie hat den Roman mit etlichen Rezepten und Zitaten zum Thema Essen angereichert.

    11,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Mommsen, Janne: Wiedersehen in der kleinen Inselbuchhandlung

    Der dritte Band der Inselbuchhandlung-Reihe:

    Krimiautor Hauke ist auf der kleinen Nordseeinsel aufgewachsen. Zusammen mit seinen Freunden Wiebke, Nicole und Kai hat er hier eine unbeschwerte Kindheit verbracht. Doch dann kam mit dem Abitur das Ende der Clique. Zwanzig Jahre später kehrt Hauke zum ersten Mal auf seine Heimatinsel zurück. Er hat einen Krimi geschrieben, der hier spielt und den er in der kleinen Inselbuchhandlung vorstellen soll. Als die Lesung beginnt, traut er seinen Augen nicht: Im Publikum sitzen seine drei Freunde von damals! Vor allem der Anblick Nicoles, seiner ersten großen Liebe, versetzt ihm einen Stich. Können die alten Wunden endlich heilen?

    Janne Mommsen hat in seinem früheren Leben als Krankenpfleger, Werftarbeiter und Traumschiffpianist gearbeitet. Inzwischen schreibt er überwiegend Romane und Theaterstücke. Mommsen hat in Nordfriesland gewohnt und kehrt immer wieder dorthin zurück, um sich der Urkraft der Gezeiten auszusetzen.

    10,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Mommsen, Janne: Das kleine Friesencafé

    Seeluft, Strand und Friesentorte – der Auftakt zur neuen Friesencafé-Reihe von Bestsellerautor Janne Mommsen.
    Julia braucht eine Auszeit vom Leben. Auf Rat ihrer Oma reist sie nach Föhr, um den Spuren ihrer früh verstorbenen Mutter zu folgen, die einst eine glückliche Zeit auf der Insel verbrachte.
    Bei einem Spaziergang stößt Julia auf ein leerstehendes Kapitänshaus: der perfekte Ort, um ihrer Leidenschaft, der Malerei, nachzugehen. Spontan beginnt sie, Porträts von Touristen und Insulanern anzufertigen. Als sich immer mehr Leute dort malen lassen, schenkt sie bald Kaffee aus, backt Friesentorte und bewirtet die Gäste. Es fühlt sich an wie ein eigenes kleines Café.
    Julia scheint ihrem Traum vom Glück ganz nahe, da stellen sich ihr zwei Männer in den Weg: Der kauzige Nachbar, Kapitän Hark Paulsen, und der irritierend gutaussehende Bürgermeister Finn-Ole. Wer hilft? Natürlich Oma Anita. Die träumte als junge Frau nämlich selbst von einem eigenen Café, allerdings in Paris.Janne Mommsen hat in seinem früheren Leben als Krankenpfleger, Werftarbeiter und Traumschiffpianist gearbeitet. Inzwischen schreibt er überwiegend Romane und Theaterstücke. Mommsen hat in Nordfriesland gewohnt und kehrt immer wieder dorthin zurück, um sich der Urkraft der Gezeiten auszusetzen.

    16,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Frennstedt, Tina: Cold Case 02 – Das gezeichnete Opfer

    Nebel liegt über Südschweden, als bei einem Leuchtturm eine der provokantesten Künstlerinnen des Landes tot aufgefunden wird. An ihrer Leiche finden sich Spuren einer einzigartigen Sorte Lehm, der einen COLD CASE wieder in den Fokus rückt: Vor 15 Jahren wurde der junge Pianist Max Lund auf brutale Weise ermordet. Am Opfer fand man damals das gleiche Material. Tess Hjalmarsson ermittelt unter Hochdruck. Sie muss die Verbindung zwischen den Opfern finden, um einen nächsten Mord zu verhindern …

    Tess Hjalmarsson ermittelt in einem neuen COLD CASE. Spannung pur!Tina Frennstedt arbeitet als Kriminalreporterin beim schwedischen Fernsehen und ist – wie ihre Protagonistin in der COLD-CASE-Thrillerreihe – Expertin für Kriminalfälle, die nie aufgeklärt wurden. Ihre Reportagen über schwedische Kriminalfälle sind preisgekrönt und bilden den realitätsnahen Hintergrund für ihr erfolgreiches Krimidebüt COLD CASE – Das verschwundene MädcheN und den zweiten Fall für Tess Hjalmarsson: COLD CASE – Das gezeichnete Opfer.

    Tina Frennstedt lebt und arbeitet in Stockholm.

    16,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Wolf, Klaus-Peter: Ostfriesenzorn

    Ostfriesenzorn” – der 15. Band der Ostfriesenkrimi-Serie mit Kommissarin Ann Kathrin Klaasen von Nummer-1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf und eine Ermittlung, die so nie hätte geführt werden dürfen.

    Sie will Urlaub machen auf Langeoog und am Strand entspannen. Doch ihr Schicksal ist längst besiegelt. Denn der Mörder weiß genau, wo er sie am Abend finden und ihr den Weg in die Ewigkeit zeigen wird. Astrid Thoben ist das erste Opfer eines Serientäters, der noch weitere Frauen im Visier hat.
    Bei ihren Ermittlungen erhält Ann Kathrin Klaasen unerwartet Hilfe von einem alten Bekannten aus dem Knast: Dr. Bernhard Sommerfeldt. Der Mörder wolle ihm beweisen, dass er der Geschicktere sei. Eine Finte, um aus dem Gefängnis zu kommen? Oder ein ehrliches Hilfsangebot? Für Ann Kathrin stellt sich eine hoch moralische Frage: Kann sie die Hilfe eines verurteilten Mörders annehmen, um Leben zu retten?

    »Ein begnadeter Erzähler und genialer Schreiber, der seinen Figuren wunderbar Tiefe verleiht.« Rolf Kiesendahl/Sylvia Lukassen/WAZKlaus-Peter Wolf, 1954 in Gelsenkirchen geboren, lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im selben Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Wie sie ist er nach langen Jahren im Ruhrgebiet, im Westerwald und in Köln an die Küste gezogen und Wahl-Ostfriese geworden. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 26 Sprachen übersetzt und über dreizehn Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Der Autor ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
    Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

    12,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Hansen, Dörte: Mittagsstunde

    Was bleibt von uns, wenn alles, was wir kannten, untergeht?

    Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

    Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Danach arbeitete sie als Autorin für Hörfunk und Print, bis ihr gefeierter Debütroman »Altes Land« 2015 erschien und zu einem riesigen Bestsellererfolg wurde. Er wurde zum »Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels« gekürt und avancierte zum Jahresbestseller 2015 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Auch ihr zweiter Roman »Mittagsstunde«, im Herbst 2018 erschienen, wurde zum SPIEGEL-Jahresbestseller und von Publikum und Kritik gefeiert. Mit ihrer Familie lebt sie in der Nähe von Husum.

    12,00  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Owens, Delia: Der Gesang der Flusskrebse

    Die berührende Geschichte von Kya, dem Marschmädchen, von der Zerbrechlichkeit der Kindheit und der Schönheit der Natur

    Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

    Delia Owens, geboren in Georgia, lebt auf einer Ranch in Idaho. Über zwanzig Jahre erforschte die Zoologin in verschiedenen afrikanischen Ländern Elefanten, Löwen und Hyänen. Als Kind verlebte Owens die Sommerurlaube mit ihren Eltern in North Carolina, wo auch ihr Romandebüt spielt.

    11,99  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

  • Fröhlich, Susanne: Abgetaucht

    Zwischen Patchwork-Wahnsinn, Erotikflaute und Liebeschaos: Kult-Heldin Andrea Schnidt ist zurück!
    Der 11. humorvolle Roman von Susanne Fröhlich um Kult-Alltagsheldin Andrea Schnidt, die unverhofft noch mal das volle Programm des Windel-Wahnsinns erleben darf – die Version 2.0, versteht sich.

    Fragen über Fragen, die sich vor Andrea auftürmen:
    Warum ist im heimischen Bett plötzlich so wenig los? Hilft da ein schickes Reizwäscheset oder hat Sex eben auch ein Verfallsdatum? Warum zieht die Ex des Liebsten, die perfekte Bea, ausgerechnet in die nächste Nachbarschaft? Muss man Patchworkfamilie lieben? Warum wird der Lieblingsschwiegervater nachts von der Polizei aufgegriffen und wie fühlt es sich eigentlich an, Oma zu werden? Müssen Babys heutzutage schon die erste Lektion Mandarin im Kreisssaal bekommen? Oder sind die jungen Mütter einfach alle nur ein bisschen wahnsinnig? Von Vaterschaftstests, One-Night Stands und verwöhnten Jung-Erwachsenen, von neuen Freundinnen und Hobbydetektiven. Vom Leben und seinen Wirrungen.

    Empathisch, lebensklug, zum Tränen Lachen: Zum 11. Mal zeigt Andrea Schnidt dem Leben, was Humor ist .

    Die humorvollen Romane um Andrea Schnidt von Bestseller-Autorin Susanne Fröhlich sind in folgender Reihenfolge erschienen:
    Frisch gepresst
    Frisch gemacht!
    Familienpackung
    Treuepunkte
    Lieblingsstücke
    Lackschaden
    Aufgebügelt
    Wundertüte
    Feuerprobe
    VerzogenSusanne Fröhlich ist eine der bekanntesten Autorinnen Deutschlands. Die Schriftstellerin, Journalistin und Moderatorin arbeitet unter anderem für den hessischen Rundfunk. Seit 2005 moderiert sie die MDR-Literatursendung “Fröhlich lesen”. Sowohl ihre Sachbücher wie “Fröhlich fasten” und Romane, zuletzt “Ausgemustert”, wurden alle zu Bestsellern. Susanne Fröhlich lebt in der Nähe von Frankfurt am Main.

    16,99  inkl. MwSt.

    inkl. 7 % MwSt.

Menü